Reiterhof Ted Moore
Cornwall / Bodmin Moor

Der Reiterhof liegt im Herzen von Cornwall, inmitten magischer, urwüchsiger und unzerstörter Landschaft Südenglands.

Das Bronzezeitalter ist genauso gegenwärtig wie die Prähistorischen Ansiedlungen aus längst vergangenen Zeiten. Die Menschen sind bodenständig, Ted Mooreherzlich und sich ihrer Geschichte bewusst. In der wunderschönen und romantischen Umgebung des Bodmin Moores finden die Ausritte sowie der Reit- und Sprachunterricht statt. 

Der Reiterhof ist ca. 12 km außerhalb von Liskeard gelegen. Ted Moore (Foto) und seine Frau Mary Tyrell sind von der British Horse Society ausgezeichnet und beide ausgebildete Instruktoren für Sprachunterricht. Die Atmosphäre auf dem Reiterhof ist familiär. 


Pferde & Reiten:

Ca. 20 Pferde aller Rassen: vom Araber über Englische Warmblüter bis zum leichten Pony, es wird sich für jeden Anspruch ein Pferd finden. Die Pferde sind z.T. temperamentvoll und gut trainiert, für „Cross Country“ und Springen entsprechend ausgebildet. Sattelung und Zäumung (wie sollte es auch anders sein) ist englisch/klassisch.

Der Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene (auch von Angestellten des Riding Centers durchgeführt) findet auf dem Allwetter-Reitplatz ausschließlich in englischer Sprache statt.

Fortgeschrittene Reiter haben die Möglichkeit, zu ausgedehnten Ausritten in das wunderschöne Bodmin Moor, mit weiten Blicken über Cornwall bis ins Dartmoore. Auf den Ritten begegnet man höchstens Rindern, Schafen und Moorland-Ponies, oftmals mit ihren Fohlen. Die Ausritte dauern in der Regel 2 Stunden. Im Sommer, wenn es sehr heiß ist, kann man zum Baden ans Meer fahren, die Ausritte werden dann in die späten Abendstunden verlegt.

Ted Moore, seine Frau und ihr Team sind erfahrene Reitlehrer, die eng mit dem nahe gelegenen Sports-College zusammen arbeiten. Sie sind für ihre Kompetenz und Erfahrung sehr bekannt und bilden u.a. auch selber Reit-Trainer aus.

Hinweis: Das Höchstgewicht für Reiter beträgt 90 kg.

Reiterferien / Reitpaket:

Eingeschlossen sind pro Woche an 5 Reittagen (Mo-Fr) pro Tag 2-3 Stunden Reitunterricht oder Ausritte: Sollte es nicht anders besprochen werden, sieht es der Tagesablauf vor, dass vormittags eine Stunde Unterricht stattfindet und nachmittags ein Ausritt (2 Std.). Vor Ort können weitere Reitstunden dazu gebucht werden, wie z.B. Tagesritte. Anfänger werden auf dem Reitplatz auf die Ausritte vorbereitet. Die Kinder kümmern sich auch um die Pferde, es wird die  Pflege der Pferde und z.B. Sattelpflege vermittelt.

An den reitfreien Samstagen (auch Verlängerungstage) können die Gäste mit einer Kleinbahn von Liskeard zu einem kleinen Ort am Meer fahren, um dort einzukaufen, oder einfach nur den Tag am Meer zu genießen. Den Transfer nach Liskeard organisiert Ted gerne auf Anfrage vor Ort. (Nicht im Reisepreis enthalten)

Das brauchen Sie für Ihren Urlaub:

  • Reitkappe (kann auch vor Ort geliehen werden)
  • Reithose oder bequeme Hose
  • Reitstiefel oder feste, knöchelhohe Schuhe
  • gute Regenkleidung
  • Handtücher, Hausschuhe

Gut zu wissen:
Wie in fast allen Reiterhöfen dieser Gegend geht es den Pferden oftmals besser als den Eigentümern: diese geben für ihre Tiere das letzte Hemd und leben teilweise in ärmlichen Zuständen, Hauptsache den Pferden geht es gut… Die u.U. sehr einfache Ausstattung wird aber stets durch die Gastfreundschaft und die wunderschöne Umgebung wettgemacht.


Unterkunft:

Seit 2016 bieten wir als Unterkunft nur noch die Henwood Barns Cottages mit Selbstverpflegung in 200 m Entfernung des Reiterhofes an. Im Reitprogramm ist ein Mittagessen auf Reiterhof inklusive.

Hinweis: Kinder bzw. Jugendliche ab 12 Jahren können nach Absprache tagsüber alleine auf dem Reiterhof bleiben und mithelfen.


Sprachkurs:

Unterrichtet wird in englischer Sprache. Von Montag bis Freitag wird morgens vor dem Reitunterricht 1 Stunde pro Tag unterrichtet. Der Unterrichtsinhalt richtet sich nach den Kenntnissen der Teilnehmer


Freizeitaktivitäten:

Cornwall gehört sicherlich mit zu den geschichtsträchtigsten Gegenden in Großbritannien: Arthur´s Tintagel und Steinkreise aus der Bronzezeit sind nur ein Beispiel von vielen Besichtigungsmöglichkeiten. Das Meer ist ca. 40 km entfernt. Angler, Wanderer und sogar Surfer kommen ebenfalls auf ihre Kosten.  Auf dem Reiterhof wird englisch gesprochen, lediglich weitere deutsche Gäste sprechen die Heimatsprache. Mietwagenverleih in Liskeard oder Launceston. Weitere Informationen zur Anreise und zur Umgebung finden Sie unter: visit britain oder www.cornwall.com

So kommen Sie hin / Entfernungen:

Zielflughäfen sind Newquay, Bristol oder London (Heathrow). Weiterfahrt per Bus oder Bahn bis Liskeard, dort Abholung.

  • Newquay (Flughafen): 
  • Bristol (Flughafen): 
  • Liskeard (Bus / Bahn):
  • London (Flughafen):


 Preise und Termine

 Fotogalerie

 Buchungsbedingungen des Leistungsträgers

 Buchungsformular siehe oben rechts

Nach oben

Suche









laedt
Alle Eingaben löschen
Jetzt AnfragenJetzt Buchen
 Lage
Newsletter-Bestellung