Jobs & Praktika im Unternehmen

Wir bereiten uns auf den Re-Start in 2022 vor und suchen Dich!

Dein Glück auf Erden liegt auf dem Pferderücken?
Lebe dein Traum und verwirkliche deine Vision eines eigenen Reiseunternehmens:
TOURISMUS FACHFRAU / - MANN ZUR MITARBEIT und SPÄTEREN ÜBERNAHME DES UNTERNEHMENS GESUCHT

Wir bieten ebenfalls Praktika und Berufsfelderkundungen an.


Stellen- & Suchanzeigen weltweit

Die Suche nach einem Job oder einer Praktikumsstelle mit Pferden ist gar nicht so einfach. Darum finden Sie hier aktuelle Stellenanzeigen von unseren Kooperationspartnern / Reiterhöfen, als auch andere, weltweite Suchanzeigen.

Hinweise:
Aus rechtlichen Gründen übernehmen wir keinerlei Haftung / Verantwortung für den Inhalt, Korrektheit und die Richtigkeit der Such-Anzeigen. Diese liegen ausschließlich bei den jeweiligen Betreibern der entsprechenden Angebote.

Stellenangebote weltweit

Auf diesen Internetseiten finden Sie weitere Stellenangebote weltweit:

Irische Zeitungen, die Anzeigen auch im Internet veröffentlichen:

Basisinformationen, die Sie zum Wechsel des Arbeitsplatzes und Wohnortes benötigen finden Sie beim Irish-Net.

Auch Ihr örtliches Arbeitsamt versorgt Sie mit Informationen über die Stellensuche im Ausland.


Katja van Leeuwens "Working Holidays"

Die Reiterhöfe in Irland bekommen täglich viele Anfragen von Interessenten, die dort arbeiten möchten. Erfahrungsgemäß werden weder Briefe beantwortet, noch kommt es zu einem Vertrag. Es wird Wert darauf gelegt, den Bewerber vor Ort kennen zu lernen: Persönlichkeit, Kondition und Reitfähigkeiten spielen eine entscheidende Rolle.

Deswegen möchten wir Ihnen unsere "Working-Holidays" empfehlen.

Hierbei handelt es sich um eine sehr günstige Kombination aus Arbeiten und Urlaub, die sich auch als Einstieg in ein späteres Beschäftigungsverhältnis sehr bewährt hat. Sie haben mehr Erfolg, wenn Sie sich vor Ort bewerben und es ist einfacher, etwas nach Ihrem Geschmack zu finden. Vor Ort haben Sie genug Zeit sich zu bewerben und erhalten entsprechende Unterstützung.

Bei den Working-Holidays handelt es sich um einen ganz besonderen Aufenthalt:

Es wird wie in einer großen Familie zusammen gelebt und gearbeitet. Für die Teilnehmer stehen vier Stunden Mithilfe in Haus und Hof täglich auf dem Programm. Neben der Versorgung der Pferde stehen Arbeiten im Haushalt, im Garten, auf dem Land, beim Renovieren o.ä. an. Bei sehr guten Reitern auch bei der Ausbildung der Pferde.

Je nach anfallender Arbeit besteht vor- oder nachmittags die Möglichkeit zum Reiten (Ausreiten, Springen im Gelände oder Basis Dressur), Sprachunterricht zu nehmen oder auf Eigeninitiative Land und Leute kennen zu lernen.
Das Arbeiten wird mit dem Reiten abgegolten. Bezahlt wird ein geringer Betrag für Unterkunft und Verpflegung. Diese Angebote gelten nicht für Juli und August. Der Aufenthalt sollte in der Regel mindestens zwei Wochen dauern. Das Mindestalter ist 18 Jahre.

Sind Sie bereit für "Working Holidays"? Machen Sie hier den Test!

Mehr Informationen sowie Höfe, die "Working-Holidays" anbieten, finden Sie hier.