Reiseversicherung

Urlaub ist i.d.R. die schönste Zeit im Jahr, wo man mal richtig abschalten, entspannen und Spaß haben kann. Umso wichtiger ist es, diese Zeit durch eine Reiseversicherung zu schützen, denn egal aus welchem Grund man den Urlaub nicht antreten bzw. frühzeitig abbrechen muss, ist das am Ende immer teurer als der Abschluss einer Reiseversicherung.
Hierbei empfehlen wir zusätzlich zum Storno-Schutz ein Augenmerk auf den Kranken-Rücktransport zu legen. Hier leisten nur die spezialisierten Auslandsversicherungen entsprechenden Schutz.

Wir kooperieren mit dem Versicherungsanbieter:


Die Tarife haben folgende Gemeinsamkeiten:

  • Buchbar als Einmal- oder Jahresversicherung
    (Ausnahme Gute-Fahrt-Schutz: nur als Einmalversicherung buchbar)
  • Buchbar ohne/mit Selbstbeteiligung

    Leistungen:
  • Reiserücktritt-Versicherung 
  • Reiseabbruch-Versicherung
  • Reise-Assistance
  • Gut zu wissen: Corona-Leistungen


Die Tarife haben folgende Unterschiede:

KOMPLETT-Schutz:
Empfehlung

  • Reiseunfall-Versicherung
  • Reisehaftpflicht-Versicherung
  • Reisegepäck-Versicherung
  • Mit/ohne Reise-Krankenversicherung inkl.Kranken-Rücktransport

GUTE-FAHRT-Schutz: Empfehlung bei Auto-,Bus-,Bahn-, Schiffsreisen

  • Reisegepäck-Versicherung
  • Bei Kfz-reisen inkl. Autoschutzbrief-Versicherung
  • Bei Bahn- und Busreisen inkl. Verkehrsmittel-Unfall-Versicherung
  • Mit/ohne Reise-Krankenversicherung inkl.Kranken-Rücktransport

Reiserücktritt-VOLL-Schutz (PLUS): 

  • (Reise-Krankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport)

Einmal- oder Jahresversicherung?

Ab 2 Reisen im Jahr ist eine Jahresversicherung günstiger als mehrere Einzelversicherungen. Sollte die Reisesumme bei dem zweiten oder dritten Urlaub steigen, können Sie den zu versicherten Reisepreis einfach anpassen.
Unabhängig von der Anzahl an Personen, können beispielsweise alle Familienmitglieder getrennt voneinander verreisen (Geschäftsreise, Klassenfahrt usw.) und sind trotzdem über die gemeinsam abgeschlossene Jahreversicherung versichert.


BUCHUNG:

Buchen Sie ganz einfach selbst den passenden Tarif unter: https://www.magroup-online.com/WL/HBA/DE/de?agency=LEE024
Sollten Sie den Versicherungsabschluss über uns wünschen, berechnen wir eine Servicegebühr von 25,- €.


Erlaubnisfreier Reiseannexvertrieb
Hier finden Sie die Erstinformationen nach § 66 VVG

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne schriftlich oder telefonisch, Montag bis Freitag i.d.R. zw. 10.00-17.00 Uhr, zur Verfügung.


Meist gestellten Fragen / FAQ:

Welche Personen sind versichert?

Je nach Tarif sind entweder Einzelpersonen, Paare, Familien oder Gruppen (z.B. auch Schulklassen) versichert, wenn diese namentlich auf einer gemeinsamen Police aufgeführt wurden.

Paar = 2 Erwachsene
(unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis & gemeinsamen Wohnsitz)

Familie = Bis zu 2 Erwachsene & max. 6 Kinder (bis 21 Jr.)
(unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis & gemeinsamen Wohnsitz)

Gruppe/Schulklasse = Mind. 8 Personen (altersunabhängig)

Welche Ereignisse sind bei der Reiserücktritt- / Reiseabbruch-Versicherung versichert?

I.d.R. gelten folgende Versicherungsgründe (unter Vorbehalt):

  • Unererwartete schwere Erkrankung, Tod, schwere Unfallverletzung
  • Impfunverträglichkeit
  • Schwangerschaft
  • Erheblicher Schaden am Eigentum durch Feuer, Explosion, Sturm, Blitzschlag, Hochwasser, Erdbeben oder vorsätzliche Straftat Dritter
  • Betriebsbedingte Kündigung

Was sind die Bedingungen bei epidemischen oder pandemischen Erkrankungen?

  • Anordnung durch eine öffentliche Behörde
  • Gilt nicht bei allgemein/großflächigen Quarantänemaßnahmen (z.B. Kreuzfahrtschiffe, ganze geografische Gebiete z.B. Städte)
  • Weitere Details auf Anfrage (siehe Allgemeine Versicherungsbedingungen / Produkt- & Verbraucherinformationen)

Was wird nicht versichert?

Einreiseverbote:

  • Schäden durch Maßnahmen der Staatsgewalt sind nicht versichert. Hierunter fallen auch Einreiseverbote. Bitte prüfen Sie daher unbedingt, ob für Ihr Zielland während Ihres Reisezeitraums ein Einreiseverbot besteht, bevor Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Reisewarnungen:

  • Wenn das Auswärtige Amt vor Antritt Ihrer Reise eine Reisewarnung für Ihr Reiseland ausgesprochen hat, sind Schäden in diesen Gebieten nicht versichert. Wenn Sie sich bei Bekanntgabe dieser Reisewarnung bereits vor Ort in Ihrem Reiseland befinden, prüfen Sie Ihre Versicherungsbedingungen. Diese enthalten Regelungen, wann der Versicherungsschutz endet. Bitte überprüfen Sie unmittelbar vor Antritt Ihrer Reise, ob das Auswärtige Amt auf seiner Homepage eine solche Reisewarnung dokumentiert hat.

Reisehinweise:

  • Wenn das Auswärtige Amt vor Antritt Ihrer Reise lediglich einen Reisehinweis für Ihr Reiseziel ausgesprochen hat, sind Schäden in diesen Gebieten versichert.

Was kostet mich eine Reiseversicherung?

Hierbei gibt es einen Unterschied, ob Sie eine Einmal- oder Jahresversicherung gewählt haben.

Bei einer Einmalversicherung wird ein individueller Versicherungsbeitrag aus folgenden Daten berechnet:

  • Tarif
  • Anzahl & Alter aller Reiseteilnehmer
  • Europa- oder Weltreise
  • Reisedatum bzw. -Dauer
  • Gesamtreisepreis (inkl. Bus, Bahn, Flugzeug)

Bei einer Jahresversicherung hingegen gibt es einen Festpreis.

Welche Kosten übernimmt die Versicherung beim Reiserückttritt-/abbruch?

Die Höhe der Kostenerstattung richtet sich nach der Versicherungsart (Einzel- /Jahresversicherung) sowie ob mit oder ohne Selbstbeteiligung.

Bei Einzelversicherungen mit Selbstbeteiligung gilt: 20% des erstattungsfähigen Schadens (mind. 25 € je Person / Objekt) - teilweise nicht zutreffend beim Jahres-Reiseschutz

Reiserückttitt-Versicherung:

  • Erstattet die vertraglich geschuldeten Stornokosten, wenn die Reise aus einem versichertem Grund nicht angetreten werden kann.

Reiseabbruch-Versicherung:

  • Erstattet u.a. die zusätzlichen Reisekosten entsprechender der ursprünglich gebuchten Reiseart und -qualität, wenn aus einem versicherten Grund die Rückreise frühzeitig angetreten werden muss.
  • Erstattet außerdem den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Reise-Leistungen vor Ort.

Wann muss eine Reiseversicherung abgeschlossen werden?

Bei beiden Versicherungsarten (Einmal- / Jahresversicherung) kommt es auf das Datum des Reiseantrittes an.

Reiseantritt in weniger als 30 Tagen:
Die RSV sollte direkt mit Buchung der Reise, spätestens 2 Tage nach der Buchung erfolgen. WICHTIG!!! Wochenend- und Feiertage gelten ebenfalls zu der 2-Tages-Frist.

Reiseantritt in mehr als 30 Tagen:Eine RSV kann jederezti aber spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abgeschlossen werden.

 

Was sind die Kündigungsfristen?

Einmalverischerung: Gilt einmalig & endet somit automatisch der Reise.

Jahresversicherung: Gilt für 365 Tage und muss vom Kunden spätestens einen Monat vor Ablauf des Versicherungsjahres gekündigt werden, ansonsten verlängert sich der Versicherungsschutz um weitere 365 Tage.

Nützt es, wenn ich in Corona-Zeiten eine Reiserücktritkostenversicherung abschließe?

Ja, denn beispielsweise versichert Allianz Travel die persönliche Quarantäne bei epidemische / pandemische Erkrankungen.

Wir fahren schon in einer Woche, warum also reine Reiserücktrittskostenversicherung?

Gerade bei kurzfristigen Buchungen läuft man Gefahr, in eine „Falle“ zu tappen: Je kurzfristiger man stornieren muss umso höher sind die Stornokosten!

Durch meine Kreditkarte bin ich doch automatisch voll versichert, oder?

Nein. Kreditkarten decken oftmals nur einen Teil ab, bitte klären Sie daher unbedingt welche Leistungen bei Ihrer Versicherung enthalten sind. Meist ist der medizinische Krankenrücktransport nicht mit eingeschlossen, so dass der Verletzte entweder im Ausland im Krankenhaus bleiben, oder die Kosten (u.a. Transportmittel, Streckenlänge, medizinische Versorgung) für den Krankenrücktransport selbst aufbringen muss. Diese sind i.d.R. sehr hoch.

Ist mein Gepäck über die Fluggesellschaft versichert?

I.d.R. gilt dies nur für aufgegebenes Gepäck. Sollte der Koffer während des Fluges verloren gehen, hat der Passagier einen Anspruch auf Entschädigung. Hierbei gibt es eine maximale Versicherungssumme.