Natural Pferdepflege

Lorenzo Crespi ist in natürlicher Pferdepflege geschult und kennt die meisten seiner Pferde von ihrer Geburt an.

Er glaubt, dass man Pferde, damit sie eine optimale Gesundheit erhalten, sie physisch, geistig und emotional gedeihen lassen muss. Sie müssen die Möglichkeit haben so nah wie möglich an ihrem natürlichen Zustand in der Wildnis zu leben. Lorenzos Pferde leben draußen in Gruppen, haben nackte Hufe und werden mit leichten Sätteln und Zaumzeug geritten, welche keine Gebissstücke enthalten.

Ihre Hufe werden regelmäßig von Lorenzo getrimmt, um eine starke natürliche Struktur zu fördern. Er hat eine gebisslose Trense entworfen, die dem Reiter erlaubt Kontrolle über sein Pferd zu halten, ohne Gebissstück (welche unnatürlich für die empfindlichen Pferdemäuler sind).

Es gab Seminare über natürliche Pferdepflege in Hipica Formentor mit Besuch von Fachärzten und einem Pferde Chiropraktiker.

Artikel über "Barefoot and Bitless"


 Zurück zur Hauptseite "Formentor"