Naturreiterhof im Bayerischen Wald, Bayern

Dieser biozertifizierte Streuobstanbau-Reiterhof hat das Ziel: "Die Gestaltung eines Lebensraumes mit Gespür für Jung & Alt, Mensch & Tier in harmonischer Umgebung". So wohnen die Gäste in Holzhüttenappartements, genießen selbst hergestellte Leckereien und reiten / wandern durch die wunderschöne Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes.
Ein wundervoller Ort für Naturliebhaber, Familien & Gruppen.



Region

Sendeturm Brotjacklriegel

Im größten, zusammenhängenden Waldschutzgebiet Mitteleuropas (24.000 Hektar), hat jeder Outdoor-Mensch die Möglichkeit die Schönheit ursprünglicher Natur entweder zu Pferd, auf dem Fahrrad oder zu Fuß zu erleben.

Der Sonnenwald:
Die Region besteht aus den fünf gastfreundlichen Gemeinden Grattersdorf, Innernzell, Schöfweg, Schöllnach & Zenting. Diese liegen rund um den Brotjacklriegel (1.016 m ü. NN), dem höchsten Berg des Vorwaldes.
Trotz des vielfältigen Angebotes kann man hier noch in Ruhe Urlaub machen.


Gastgeber

Ihre Gastgeber

Bei diesem Familienbetrieb packen alle an, so erhält der Besitzer Herr Georg Mühlbauer kräftige Unterstützung von seiner Frau Elke Mühlbauer und seinen Töchtern Victoria, Saskia & Lara. So hat jeder seine Aufgaben und sorgt dafür, dass die Gäste sich "wie zu Hause" fühlen.

Sprachen der Mitarbeiter: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Tiere:
Neben 20 Pferden und 2 Ponies leben Katzen, Ziegen und die liebenswerte Schäferhündin "Kimba" auf dem Hof. Die Hündin schaut immer nach dem Rechten und freut sich über Spieleinheiten.


Unterkunft

Sie wohnen in 4 neugebauten, urigen Rundholz-Hüttenappartements zur Selbstversorgung. Mit handgefertigten, massiven Holzmöbeln entsteht eine besondere, warme Atmosphäre.

  • Appartements (EG): Veranda
  • Appartements (OG): Balkon
  • Zusätzlich buchbar: Kinderbett, Babystuhl & handelsübliches / flexibles Randgitter für das Einzelbett
  • Aufbettung: Je nach Appartement-Typ kann auf 4 bzw. 6 Personen aufgebettet werden.
  • Inkl.: Bettwäsche, Handtücher (Wechsel 1x/Woche), Endreinigung
  • Exkl.: Verpflegung, TV, Radio, WLAN
    Das Ziel: Die Gäste sollen, ohne technische Ablenkung, die Zeit in der schönen Umgebung wieder genießen lernen.
Kinderzimmer
Schlafzimmer

Typ I: 4-6 Personen

  • 2 Schlafzimmer (1 Doppelbett 2x2 m & 2 Einzelbetten), ausgestattete Wohnküche, Dusche/WC

oder

  • 1 Schlafzimmer (Doppelbett 2x2 m), 1 Galerie mit Matratzen (erreichbar über eine Holzleiter), ausgestattete Wohnküche mit Schlafcouch

Typ II: 2-4 Personen

  • 1 Schlafzimmer (Doppelbett 2x2 m), ausgestattete Wohnküche, Dusche/WC

Wohlerzogene Hunde willkommen!
Für Gäste, die gerne Ihren vierbeinigen Begleiter mitbringen möchten, steht ein Appartement Typ II im Obergeschoss zur Verfügung.

Es gilt:

  • Der Hund darf nicht alleine im Appartement gelassen werden.
  • Jaulen, bellen, kratzen, markieren sind unbedingt zu vermeiden!
  • Es fallen zusätzliche Kosten für die Endreinigung an.
  • Auf Anfrage dürfen Pferdegewohnte Hunde auf Aus- und Wanderritte mit.

Verpflegung

Hofladen: Wein

An sich sind die Holzhüttenappartements mit der Küchenzeile für die Selbstversorgung ausgestattet, trotzdem wird auf Anmeldung ein Frühstücksbuffet serviert. 

Der hofeigene Bauernladen:
Selbstgebackenes Bauernbrot aus dem Holzofen, biozertifizierter Apfelsaft, Most & Obst aus eigenemem biozertifiziertem Streuobstanbau, Landbier, Honig, hausgemachte Marmeladen, Bio-Nudeln vom Bio-Bauern aus dem Nachbardorf, Bio-Eier, Walnüsse, Schnaps, Likör.

Im Ort:

  • 1 Tante Emma-Laden (ca. 500 m entfernt)
  • 2 Gasthäuser (eine mit Kegelbahn)

Nachbarorte:

  • Metzgerei
  • Supermarkt
  • Bistro

Reitanlage & Pferde

Pferde auf dem Hof
... im Schnee

Die Reitanlage:

  • Reitplatz (20x40 m)
  • Longierplatz
  • Innen- & Außenboxen
  • Offenstall
  • Paddocks & Weide

Die Besonderheit: Der Reiterhof ist direkt an 3 Europa-Reitwanderwegen (40 km Ausreitgelände) gelegen.

Die Pferde:
Hier wird großen Wert auf eine artgerechte Haltung gelegt, weshalb die Pferde hauptsächlich im Herdenverband auf der Weide und im neuen, großflächigen Offenstall leben. Das sorgt bei den Tieren für ein freundliches Gemüt. Unter den 22 Reitpferden finden Sie Bayerische Warmblüter und zwei Ponies. Zusätzlich wohnen zwei Kutschpferde (Noriker) auf dem Hof.


Reiten

Dieser Reiterhof freut sich über Gäste jeden Reitniveaus. Ob kompletter Einsteiger, Anfänger oder fortgeschrittener Reiter, hier erhält jeder den passenden Unterricht und tolle Ausreitmöglichkeiten.
Um die beste Qualität an Reitunterricht, als auch die Sicherheit für Mensch & Pferd gewährleisten zu können gilt:

  • Max. Reitgewicht: 95 kg
  • Mindestalter: 7 Jahre
  • Reitunterricht in Deutsch & Englisch
  • Reitlevel-Beschreibungen
  • Sonntag = Pferde-Ruhetag (kein Reitunterricht)

Reitprogramme Erwachsene & Jugendliche

Unterricht

Ab 13 Jahren:
I. Eigenständiges Vorbereiten des Pferd ab 16 Jahren möglich, ansonsten gerne Theorie zubuchen.
II. Einzelreitunterricht für jedes Reitlevel buchbar.

Einsteiger & Anfänger
(Reitlevel 1+2)

  • Longen Unterricht á 45 Min. 
  • Einzelreitunterricht á 45 Min.
  • Theorie á 30 Min. vor & 15 Min. nach der Reitstunde

Fortgeschrittene Anfänger (ab Reitlevel 3)

  • 2-Personen Reitunterricht á 45 Min.
    (Familie/Freunde, die schon mehrere Jahre zusammen reiten.)

Reiter mit fortgeschirttenen Grundkenntnissen (ab Reitlevel 4)

  • 3-4-Personen Reitunterricht á 45 Min.
    (Familie/Freunde, die schon mehrere Jahre zusammen reiten.)

Reitprogramme Kinder

Auf zum Reitunterricht

7-12 Jahre:
I. Eigenständiges Vorbereiten des Pferdes ab 16 Jahren möglich, ansonsten gerne Theorie zubuchen.

Einsteiger & Anfänger
(Reitlevel 1+2)

  • Longen Unterricht á 25 Min. 
  • Einzelreitunterricht á 25 Min.
  • Theorie á 30 Min. vor oder nach der Reitstunde
    (Ermäßigung bei 5 Theorie-Einheiten)

Fortgeschrittene Anfänger (ab Reitlevel 3)

  • 2-Personen Reitunterricht á 45 Min.
    (Familie/Freunde, die schon mehrere Jahre zusammen reiten.)

Geführter Pferde-Spaziergang

Pferde-/Ponyspaziergang

Einsteiger & Anfänger (Reitlevel 1+2)
Gemütlich und entspannt sitzen hier Kinder, Jugendliche & Erwachsene auf den Pferden / Ponys, während Familienmitglieder bzw. Angestellten des Reiterhofs das Pferd / Pony im Schritt  an der "Leine" durch den Wald führen.

  • Ab 4 Jahren
  • Mindestteilnehmer: 3 Reiter
  • Dauer: ca. 60 Minuten

Geführte Aus- & Wanderritte

Gesattelt und los
Pause beim Ganztagesritt

Es wäre zu schade das 40 km Ausreitgelände direkt um den Hof nicht zu nutzen und sich die schöne Natur des Bayerischen Waldes anzusehen.
Sattelfeste Reiter können zusammen mit einem Berittführer einiges entdecken!
Hinweis: Bei Ersttermin ist ein Vorreiten notwendig.

Reiter mit elementaren Grundkenntnissen (Reitlevel 4):

  • 1-3 Stunden

Reiter mit fortgeschrittenen Grundkenntnissen (Reitlevel 5):

  • Ganztagesritt bis max. 7 Stunden, nicht in der Hauptsaison (August-Mitte September)

Freizeitaktivitäten auf dem Hof

Ein erfolgreicher Erlbnistag

Erlebnistage (5-12 Jahre):
An diesem Nachmittag haben die Kinder viel Raum für Fragen und Antworten, viel Zeit für Nähe zu den Pferden und viel Freude bei den ersten Reiterfahrungen. Machmal ist noch Zeit für eine Kutschfahrt, basteln mit Naturmaterialien und auf jeden Fall genug Platz rund ums Lagerfeuer, um ein Stockbrot zu backen. Gerne dürfen Familienmitglieder und / oder andere Begleitpersonen dabeibleiben.

Für die Eltern: In der Reiterstube Kaffee & selbstgebackenen Kuchen,  biozertifizierten Apfelsaft und meistens sogar frisches Holzofenbraut aus Natursauerteig.

  • Termine: 07.04., 09.06., 04.08., 03.09., 03.11.
  • Uhrzeit: 14.00-17.00 Uhr
  • Kinder bis 7 Jahren nur mit Begleitperson
  • Ausrüstung: Lange Hose & festes Schuhwerk
Kutschfahrt ins Dorf


Pferdekutsche- / Schlittenfahrt:

Alle diejenigen die Kutschfahrten im Sommer mögen, werden bestimmt auch die Fahrten mit einem Pferdeschlitten im Winter lieben. Etwas, dass man nicht alle Tage erlebt! Lassen Sie sich zu jeder Jahreszeit die schönsten Orte rund um den Büchelstein im Sonnenwald - Lallinger Winkel - zeigen. Ob eine romantische Fahrt zu zweit oder mit der ganzen Familie bzw. Freunde unter sich, die Fahrten werden auf jeden Fall Spaß machen.

  • Dauer: Ca. 1 Stunde
  • Personenzahl: Max. 12
Selbstgebackenes Brot


Brotbacktag:

Jeden zweiten Samstag und manchmal auch öfter schürt die Familie Mühlbauer den Holzbackofen und backt leckeres Brot wie zu Omas Zeiten. Ob aus reinem Natursauerteig und Roggenmehl, Emmer, Dinkel oder Weizen, hauptsache aus kontrolliertem biologischen Anbau. Hinzu kommt das Vollkornbrot "nach Art des Hauses".


Wellness

Um auch der Seele eine "kleine Auszeit" zu gönnen, bietet die Tochter Saskia Mühlbauer, als ausgebildete Physio- , Manual- & Lymphtherapeutin, drei Entspannungsmassagen zwischen 30-45 Minuten an. 

  • Rückenmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Cranio-Sacral-Massage

Aktivitäten & Sightseeing in der Umgebung

In einem Umkreis von ca. 30 km zum Reiterhof, gibt es ein vielfältiges Angebot. Hinweis: Die Entfernung können etwas abweichen (ca.).

Kultur:

  • Skulpturengarten Sonnenwald (1 km)
  • Aussichtsturm am Brotjacklriegel (8 km)
  • Donauschifffahrt (10 km)
  • Basilika m. Bibliothek, Benediktinerabtei in Niederalteich (10 km)
  • Donaustadt Deggendorf (15 km)
  • Burgruine Weissenstein (21 km)

Sport:

  • Fahrrad- & Mountainbike-Touren
  • Nordic Walking Zentrum Grattersdorf
    (4 Strecken von leicht bis schwierig)
  • Skigebiet Langfurth - Brotjackelriegel - Kerschbaum (5 Lifte)

Freizeit:


Gut zu wissen

  • Kein Reitunterricht am An- & Abreisetag & Sonntag

Anreise & Entfernungen

An- & Abreise:

  • Täglich
  • Ankunft: Ab 14.30 Uhr   /   Abfahrt: Bis 10.00 Uhr

Entfernungen (ca.):

  • Passau (46 km)
  • Regensburg (91 km)
  • München (166 km)
  • Frankfurt (410 km)
  • Zürich (465 km)
  • Köln (592 km)
  • Berlin (596 km)
  • Hamburg (795 km)


Buchungs- & Stornobedingungen

Preisliste

Buchungs- & Stornobedingungen

Beratungsanfrage

Buchungsformular

Nach oben