Ferienhäuser Sandepark und Reiterhof
in Nord-Holland

Einer unserer beliebtesten Reiseziele: die Ferienhäuser im Sandepark! Traumhafte Strandritte an der Nordsee lassen das Reiterherz höher schlagen. Die Ferienanlage des Sandepark ist ideal für einen perfekten Familienurlaub am Strand.

Die Nordsee, viel Sonne, sauberer Strand, Wasser, Deiche, Dünen, Naturschutzgebiete, Blumenfelder, Weideland und kleine gemütliche Dörfer charakterisieren die Halbinsel „Kop van Noord-Holland“. Verschiedene Wasserwege und Kanäle laden zu Bootstouren ein, in Binnenmeeren wie z.B. dem Amstelmeer, westlich von Wieringen ist viel Wassersport, so auch Segeln und Surfen, möglich.

Im Frühjahr verwandelt sich das Gebiet zwischen Petten und Den Helder in einen farbigen Blumenteppich. Zwischen den Küsten von Ijsselmeer und Nordsee liegt heute ein großes Landgebiet hinter Dünen und Deichen. Von 1697 bis 1935 entstanden viele trockengelegte Polder, davor lag hinter dem historischen "Westfriesischen Ringdeich" mit 126 km Länge das damalige Westfriesland. An diesem Deich findet man charakteristische "Stolp", Bauernhöfe und kleine Dörfer, die z.T. sehr alt sind. Bis heute hat sich der besondere Dorfcharakter hier erhalten. 

Luftaufnahme SandeparkDer Ferienhaus-Park „Sandepark“ liegt nur ca. 600-900 m vom Strand entfernt, nicht weit vom Örtchen Callantsoog und ca. 10 km südlich von Den Helder. Die Anlage Sandepark ist ein sehr ruhiger Park ausschließlich mit Privathäusern. Jeder Besitzer / Vermieter gestaltet sein Haus und seinen Garten selbst. Hier gibt es keine Rezeption oder Animation. Sehr ruhig, gemütlich und friedlich - auch in der Hauptsaison. Die Anlage ist großzügig und hat einen wunderschönen alten Baumbestand.

Kategorie: 2-4-* Häuser. Jedes Ferienhaus hat einen ca. 360 qm großen Garten mit einem 40-Jahre alten Baumbestand, entweder vorne oder hinten angelegt. Der Park umfasst ca. 185 einzelnstehende Häuser in ruhiger Atmosphäre.


So wohnen Sie: 

Ferienpark SandeparkDie lichtdurchfluteten Häuser sind ca. 40-60 qm groß, über 2 Etagen verteilt. Jedes Haus hat i.d.R. ein Wohn/Essraum, u.U. ein Schlafzimmer. Die die Küche und das Bad befinden sich meist in der unteren Etage und ein bis zwei Schlafzimmer im oberen Bereich.

Sie sind komplett eingerichtet und für 4-6 Personen ausreichend. Jedes Haus hat eine Terrasse (tlw. mit Gartenmöbeln), der zusätzlich zu dem großen Garten zu nutzen ist. Die Häuser sind freistehend und von einem alten und schönen Baumbestand umgeben. 

Es stehen insgesamt acht Häuser zur Auswahl – auch bestens geeignet, um gemeinsam mit Freunden einen Urlaub zu gestalten!

Ausstattung:

Gas- oder Zentralheizung, z.T. mit (auf Anfrage). Jedes Haus hat einen Autostellplatz vor der Tür. In der Anlage befindet sich ein Fußballfeld, Teich für Paddelboote und ein Spielplatz. Ca. 400 m entfernt: Schwimmbad, Supermarkt, Restaurant und Tennisplätze (gg. Kosten).

Tipp: Internet-Anschlüsse (hotspots) finden Sie bei MacDonald's in Schagen oder Den Helder (ca. 10 km), oder auf dem Campingplatz Callesande (ca. 1 km).

 Hier erfahren Sie mehr zu den einzelnen Häusern: 


Die Umgebung:

Die Nordseeküste Hollands bietet kilometerlangen Sandstrand, Wassersportmöglichkeiten, Radwanderwege und sonstige Aktivitäten. In der Nähe der Anlage (ca. 400 m) gibt es einen Fahrradverleih.

Die romantischen Städtchen Schagen, Den Helder, Alkmaar und Callantsoog sind mit dem Auto oder mit dem Fahrrad schnell zu erreichen und immer eine Besichtigung wert. Amsterdam ist ca. 90 km entfernt und lohnt, ebenso wie die Insel Texel (von Den Helder mit der Fähre zu erreichen) einen Tagsausflug.

Sportmöglichkeiten:

Golf und Kanufahren im Nachbarort Julianadorp, Angeln im Noordzeekanal oder im Meer, Wandern, Schwimmen im Meer oder im Hallenbad in Callantsoog.

Gut zu wissen: 

„Nichtraucherhäuser“, Parkplätze direkt vor den Häusern, keine behindertengerechte Einrichtung (sehr steile Stiege zum oberen Geschoss), Hunde teilweise erlaubt (bei Buchung mit anmelden).

Verpflegung:

Einkaufen ca. 400 m entfernt (kleiner Supermarkt) oder im Nachbarort Callantsoog (ca. 4 km entfernt).

Anreise:

Am besten mit dem eigenen Auto. Auch mit dem Zug bis Schagen, mit dem Bus bis nach Groote Keeten möglich.

Das ist im Mietpreis eingeschlossen: 

Strom, Heizung, Wasserverbrauch

Nach oben

Reiten – nicht nur am Strand

Der  Reitstall "Manege Noot" liegt ca. 4 km von der Bungalow-Anlage Sandepark entfernt und ist per Auto oder Fahrrad sehr leicht zu erreichen.

In dem FNRS (holländ. Reitverband) anerkannten 4*-Reitstall stehen ca. 20 Pferde und 25 Ponys zur Verfügung.

Die Anlage verfügt über ein gemütliches Reiterstübchen, zwei Reithallen (20x40m und 25x60m), einen Aussenplatz (40x40m), ein Roundpen / Longierplatz, 100 Boxen und 6 Paddocks.

Reitmöglichkeiten

Es sind Unterricht für Anfänger (z.B. Longenstunden á 30 Min.) oder fortgeschrittene Reiter in der Halle oder auf dem Reitplatz möglich. Reitweise ist sowohl englisch/klassisch als auch western.

Strandritte sind nur für fortgeschrittene Reiter ab 12 Jahren an bestimmten Tagen buchbar. Im Sommer (01.05.-30.09.) sind Strandritte grundsätzlich nur bis 09.00 Uhr und ab 19.00 Uhr) erlaubt. Die Reitführung und der Reitunterricht sind in holländischer Sprache (Die Reitlehrer haben Schulkenntnisse in deutsch und englisch).

Reitferien mit eigenem Pferd Boxen mit Padock/Weidegang für Privatpferde verfügbar. Nur bei Vorausbuchung!
Notwendige Impfungen: Tetanus und Influenza.

Wichtig: Es besteht Helm- und Stiefelpflicht für alle Reiter, auch mit eigenem Pferd. (Helme können vor Ort ausgeliehen werden)

Suche









laedt
Alle Eingaben löschen
Jetzt AnfragenJetzt Buchen
Lage:
Newsletter-Bestellung