Western-Ranch im Bayrischen Wald

Ranch-Feeling für die ganze Reiter-Familie! Hier im Bayrischen Wald, dem größten europäischen Nationalpark, können Reiter und ambitionierte Westernfans einen abenteuerlichen Urlaub in gemütlicher Atmosphäre erleben. 

Ihre Unterkunftsmöglichkeiten:

Die Ranch liegt am Ortsrand von Spiegelau, am größten zusammenhängenden Reitwanderwegenetz Europas und an der neuen Ferienroute "Die Glasstraße". 

Direkt auf der Ranch stehen 3 gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen für insgesamt 13 Gäste sowie ein zusätzliches Zimmer mit Dusche und WC zur Verfügung. Die Wohnungen bestehen aus Wohnraum mit Sat/TV, Küche, 1-2 Schlafzimmern, je nach Wohnung und Dusche mit WC. Desweiteren steht Ihnen eine Sauna zur Verfügung. Bettwäsche ist vorhanden und Haustiere (nur Hunde) sind erlaubt, Gebühr 2 € pro Tag.

Der Trappersaloon lädt nach einem ausgedehnten Ritt zu einem gemütlichen, geselligen Beisammensein ein. Gleich nebenan befindet sich ein großer Grillplatz für Grillabende und romantische Stunden am Lagerfeuer.

Übernachtung in einer Holzhütte:

Ein besonderes Abenteuer ist die Übernachtung in einer Holzhütte mit Benutzung der sanitären Anlagen sowie einer Gemeinschaftsküche in der Ranch. Mitzubringen sind Schlafsack und Isomatte. Die Holzhütten sind mit 1-2 Schlafzimmern für jeweils bis zu 4-6 Personen, einem extra Gemeinschaftsraum (Trappersaloon) mit Kochecke, Holzofen und Terrasse ausgestattet. Es stehen 4 Holzhütten á 4 Personen sowie 2 Holzhütten á 2 Personen zur Verfügung sowie eine größere Hütte für 6-8 Personen. (Gesamt: 6 Holzhütten für ca. 20 Personen)

Übernachtung in einer nahegelegenen Pension:

Reitgäste, die in einer familiär geführten Pension übernachten möchten, können dies ca. 2 km entfernt von der Ranch tun. Mit hauseigener Konditorei stehen 15 Zimmer (30 Betten) zur Verfügung.

Mehr Informationen und Bilder über die Pension "Würzbauer" lesen Sie hier.


Die Pferde der Ranch: 

Eine Herde von ca. 20 südamerikanischer Criollo-Wallache ist der ganze Stolz Ihrer Gastgeber. Sie tragen sichere aber auch unsichere Reiter zuverlässig und geduldig durch jedes Gelände. Sie sind die idealen Wanderreitpferde (Stockmaß von 145 cm - 165 cm): Gelassenheit liegt den Criollos im Blut. Die Pferde wachsen in Südamerika unter natürlichen Bedingungen auf.
Neu: Reiten auf Andalusischen Mulis. Seit kurzem bereichern zwei Andalusische Mulis die Herde.

Erleben Sie auf dem Rücken der Criollos, Appaloosa, Pintos oder Noriker unvergessliche Stunden im Naturpark Bayerischer Wald. Sie reiten durch die unberührte Natur, durch dichte Wälder, über weite Wiesen, sanfte Hügel und wilde Naturbäche. Anschließend sitzen Sie am Lagerfeuer oder erleben Geselligkeit und gemütliche Stunden im Tappersaloon im Westerndorf "Little Valley".

Das ganze Jahr über wird Urlaub der besonderen Art für  Reiter angeboten. Auf den absolut zuverlässigen und trittsicheren Wanderreitpferden unternehmen Sie mehrstündige Ausritte, Tages- oder mehrtägige Touren, Ritte zu Countryfesten. Hinweis: Auf Wunsch kann bei Familienferien das Reiten für noch nicht sichere Reiter innerhalb der Familie angefragt werden. Der Reiterhof ist bemüht, eine individuelle Lösung für die Familie zu finden.

Geritten wird überwiegend im Westernsattel, aber auf Wunsch stehen auch einige wenige Englischsättel zur Vefügung. Sie reiten im leichten Sitz und am langen Zügel, Schritt, Trab und Galopp, je nach Sattelfestigkeit der Reiter. Alle Pferde sind in jeder Gangart absolut trittsicher und zuverlässig. Zum Reiten sollte man immer wetterfeste Kleidung und im Winter warme Stiefel und Handschuhe dabei haben.

Sicherheitsbestimmungen:

  • Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren besteht Helmpflicht.
  • Es reitet jeder auf eigene Gefahr.

Wollen Sie mit Ihrem eigenen Pferd Urlaub machen: kein Problem! Auf der Ranch stehen Ihnen Pferdeboxen, Offenstall und Weiden zur Verfügung. 

Ausritte:

Tagesritte und mehrstündige Ausritt-Touren mit Führung durch die herrliche Landschaft des Bayerischen Waldes sind jedes Mal aufs Neue ein Erlebnis. Natürlich können Sie auch den großen Reitplatz nutzen. Auf Anfrage und nach Absprache sowie bei entsprechender Qualifikation sind Ausritte auch ohne Reitführung möglich.


Abenteuerreiterwoche als Sternritt:

Reitvergnügen pur! Erleben Sie unvergessliche Reittage am Nationalpark Bayerischer Wald ohne Eingrenzung von Reitwegen in sauberer purer Natur. Hier erleben Sie eine Woche Reiten im Gelände (5 Reittage) mit absolut zuverlässigen, nervenstarken und trittsicheren Pferden.

Voraussichtlicher Verlauf: Abenteuerreiterwoche.

Weitere Reitangebote:

Neue Ritte:

Gabreta-Keltendorf-Ritt
Hundinger Ritt
Naturpark Ritt Bayrischer Wald

Pullmann City Ritt:

Ein unvergessliches Erlebnis - Ein Ritt in die größte Westernstadt Europas. Reiten Sie durch die Mainstreet von Pullmann City und leben Sie den Traum eines jeden Cowboys. Mehr Informationen finden Sie hier: Pullman-City-Ritt

Winterzauber:

Erleben und genießen Sie die Magie des Bayerischen Waldes unter einer traumhaften Schneedecke auf dem Rücken unserer Criollos. Mehr Informationen finden Sie hier: Winterzauber

Der Rabensteiner Ritt:

3 Tagesritte von der Ranch zur Rabensteiner Hütte und zurück, incl. 2 Übernachtungen in einer Ferienwohnung oder Hütte, Pferd und Führung. Mehr Informationen finden Sie hier:  Rabensteiner Ritt

Weitere Programme finden Sie hier:

3-Tages-Ritt:
 Nationalparkritt
Ritte zu Countryfesten


Freizeitaktivitäten:

Spiegelau: Das Tor zum Nationalpark Bayerischer Wald - Hier machen Ferien tierischen Spaß. Weil alles ursprünglich geblieben ist. Die Menschen, besonders aber die Natur. Spiegelau liegt direkt am Nationalpark Bayerischer Wald, dem ersten und größten auf deutschem Boden. Dank seiner strengen Auflagen wird hier alles der Natur überlassen, um die Ursprünglichkeit und biologische Vielfalt dieses riesigen Waldgebietes zu erhalten. Den Menschen bietet er dadurch ein europaweit einmaliges Naturschauspiel. Der Wald ist riesig, unberührt, wild. Gigantische Fichten, klare Bäche und Bergseen, die reinste Luft der ganzen Bundesrepublik. Der Nationalpark ist ein Vergnügungspark für die Seele, ein Fitnessparcours für die Sinne. Wo können Sie befreiter aufatmen, sich selbst und der Natur so nahe sein? Sogar die Luchse sind wieder hierher zurückgekehrt und mit etwas Glück treffen Sie den anderorts bereits ausgestorbenen Fischotter an den kristallklaren Bergbächen an. 

Wenn Sie wieder unter Menschen wollen…
… nichts wie ab in den Hauptort Spiegelau, ins beschauliche Oberkreuzberg oder ins idyllische Klingenbrunn. Schmausen in einem bodenständigen Gasthaus und in aller Ruhe überlegen, wie der nächste Tag aussehen soll. In der Glashütte in Spiegelau werden vor Ihren Augen aus der glühenden Schmelze zarte Kunstwerke. 
Wanderer 
erobern ein weiteres Teilstück unserer Waldbuckelwelten, genießen die Ruhe des Meditationspfades "Seelensteig" im Rachelgebiet.
Kinder lieben den Trubel im Natur-Freibad, im Kurpark und in der Naturkneippanlage sind Gesundheitsbewusste am Wassertreten. ... Andere schwingen sich aufs Mountainbike oder üben sich im Angeln. Ein Minigolfplatz sowie ein Waldspielplatz erfreuen ebenso die Kinderherzen wie der  Baumwipfelpfad in Neuschönau - Dieser lädt zur besonderen Aussicht ein! Besuchen Sie das Schnapsmuseum in Spiegelau - das ist ein interessantes Erlebnis für die ganze Familie.

Golf: Der nächste Golfplatz liegt 8-10 km entfernt in Oberzwieselau.


Das brauchen Sie für Ihren Urlaub: 

  • Reithose oder bequeme Hose
  • Reitstiefel oder feste, knöchelhohe Schuhe
  • Schlafsack in den Hütten
  • Geschirr- und Handtücher
  • Abenteuerlust und gute Laune :-)


 Gut zu wissen:

  • Familienfreundlich.
  • Western/Freizeitreitweise
  • Es wird kein Reitunterricht angeboten! Daher nicht für Anfänger geeignet! Hinweis: Auf Wunsch kann bei Familienreitferien das Reiten für noch nicht sichere Reiter innerhalb der Familie angefragt werden.
  • keine Handpferde, Kinder müssen selbstständig reiten in Verantwortung der Eltern
  • jeder reitet auf eigene Gefahr!
  • Max. Gewicht des Reiters: ca. 110 kg
  • Auswahl zwischen rustikalen Ferienwohnungen oder urigen Hütten auf der Ranch oder einer familiären Pension in der nahen Umgebung.
  • Kurtaxe beinhaltet z.B. Igelbus Nationalpark bayr. Wald, Eintritt in div. Museen, Waldbahn, verschiedene Vergünstigungen in Spiegelau uvm.


Anreise:

Autoanreise empfohlen; Per Zug bis Bahnhof Spiegelau, Abholung kostenlos nach Anmeldung.

Entfernungen:

  • Deggendorf: 45 km
  • Regensburg: 130 km
  • München: 191 km
  • Nürnberg: 227 km


Preise

Buchungbedingungen des Reiterhofs

 Fotogalerie

zum Buchungsformular: siehe roter Button oben rechts

Suche









laedt
Alle Eingaben löschen
Jetzt AnfragenJetzt Buchen
Lage
Newsletter-Bestellung