Packtierwandern / Eselwandern

Das Wandern mit einem Packtier ist ein Ausflug der besonderen Art. Man kann die Landschaft unbeschwert genießen, weil das Gepäck von einem Esel oder Pony transportiert wird. Besonders für Familien ist diese Variante des Trekkings eine wunderbare Art, Kinder zum Wandern in der Natur zu motivieren.

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen (PDF) über das Eselwandern:
Im Takt des Langohrs: Wandern mit einem Packesel in Deutschland, Irland, Frankreich, Italien


› Frankreich      › Italien     › Irland


Wandern mit einem Packesel durch die Hochalpen (Süd-Frankreich)
Ohne Bergführer, dafür mit einem niedlichen Esel als Gepäckträger geht es quer durch die 1200-3000 m hohe Bergwelt. Auf der Wanderung entdecken Sie viele heimische Pflanzen- / Tierarten und übernachten in verschiedenen einfachen Unterkünften.


Wandern in den italienischen Abruzzen
Erleben Sie in gemächlichem Tempo die wunderschöne Natur der Abruzzen. Ohne Stress, ohne Eile, ohne Lasten - denn ein Esel wird Ihr Gepäck und das Trinkwasser für Sie tragen. Mehr…


Eseltrekking in Irland
Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und dann geht’s los. Wandern mit einem Esel oder Pony in den Counties Wicklow, Galway oder Clare. Durch die Wicklow Mountains, durch die Waldgebiete der Slieve Aughty Mountains, oder doch lieber entlang dem Lough Derg? Mehr…