Reitunterricht & Ausritte

Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung

Reitunterricht & Ausritte

Hier finden Sie unser umfangreiches Angebot an Reiterhöfen die Reitunterricht und/oder Ausritte anbieten. Sie können Ihre Vorstellungen und Wünsche über unseren Reisefilter weiter selektieren um schnell und zielgerichtet das für Sie passende Angebot zu finden.

Auswahl filtern

Geeignet für

Reiseangebote

Reitweise

Reiterfahrung

Sonstiges

Badeurlaub mit individuellen Aus- und Wanderritten in Andalusien

Region: Andalusien, Spanien Badeurlaub mit individuellen Aus- und Wanderritten in Andalusien

Entdecken Sie das Abenteuer des Wander- und Ausreitens in den atemberaubenden Bergen der Provinz Cadiz in Andalusien Spanien! Verbringen Sie Ihren…

Mehr erfahren
Italienisches Strandresort mit vielseitigen Reitmöglichkeiten

Region: Sardinien Italienisches Strandresort mit vielseitigen Reitmöglichkeiten

Eingebettet in die atemberaubene Landschaft Sardiniens, finden Sie hier eine einzigartige Koombination aus 4*-Hotel am Strand, exzellentem Service und…

Mehr erfahren
Action & Entspannung im Ferienpark

Region: Limburg, Niederlande Action & Entspannung im Ferienpark

Jungle-Dome und Action-Factory, Duo Racer-Rutsche und Hochseilklettergarten. Oder doch leiber etwas ruhiger im Streichelzoo oder per Tretboot auf den…

Mehr erfahren
Ferienanlage am Wattenmeer - Der Traum vom Strandritt

Region: Rømø, Dänemark Ferienanlage am Wattenmeer - Der Traum vom Strandritt

Traumhafte Ausritte am Strand, im Wald & durch Dünen - Ein wahrer Reiterspaß für Kinder & Erwachsene, Anfänger & Fortgeschritte. Ob im Schwimmbad,…

Mehr erfahren
Reit- & Kanutouren - Ferienspaß für Outdoorliebhaber in Smaland

Region: Småland, Schweden Reit- & Kanutouren - Ferienspaß für Outdoorliebhaber in Smaland

Ein passendes Ferienidyll mit gemütlichen Schwedenhäusern für Reiter, Angler, Wanderer & Paddler. Der Ferienpark mit angeschlossenem Reiterhof mit…

Mehr erfahren
Landhausidylle mit Reitmöglichkeiten und SPA-Anlage in der Toskana

Region: Toskana, Italien Landhausidylle mit Reitmöglichkeiten und SPA-Anlage in der Toskana

Einzigartige, weitläufige Ferienanlage in der Toskana mit eigenem Reiterhof, Wellnessbereich und Restaurant. Die Ferienwohnungen befinden sich in…

Mehr erfahren
Sternritte rund um rhöner Landhotel

Region: Thüringen, Deutschland Sternritte rund um rhöner Landhotel

Erfüllen Sie sich Ihren Traum von der Freiheit im Westernsattel! Das Landhotel mit Westernranch und echter röhner Gastlichkeit bietet Wanderritte für…

Mehr erfahren
Reit- & Ferienpark - Urlaubsvielfalt für Groß & Klein

Region: Niedersachsen, Deutschland Reit- & Ferienpark - Urlaubsvielfalt für Groß & Klein

Ein abwechslungsreicher Reit- & Ferienpark für Zwei- & Vierbeiner mit Reiterhof, Badeparadies, Hundeparcours & vielem mehr - Langeweile kommt hier…

Mehr erfahren
Reiten & Relaxen - Die Lüneburger Heide in familiärer Atmosphäre

Region: Niedersachsen, Deutschland Reiten & Relaxen - Die Lüneburger Heide in familiärer Atmosphäre

Im Sattel, auf der Massageliege oder in Wanderstiefeln - dieses reetgedeckte 3*-Hotel mit behaglicher Atmosphäre bietet ein Rundum-Paket für aktive…

Mehr erfahren
Abenteuer Reiterhof - Ferienspaß für Kinder & Jugendliche

Region: Niedersachsen, Deutschland Abenteuer Reiterhof - Ferienspaß für Kinder & Jugendliche

Reitunterricht, Ausritte, Ponyspiele, Lagerfeuer & Nachtwanderungen versprechen intensive Naturerlebnisse und spannende Ferien für alleinreisende…

Mehr erfahren
Individueller Reiturlaub in der Altmark

Region: Sachsen-Anhalt, Deutschland Individueller Reiturlaub in der Altmark

Ob Anfänger oder Fortgeschritten, hier kommt jeder freizeit- oder turnierambitionierte Pferdeliebhaber bei qualifiziertem Unterricht auf seine Kosten.…

Mehr erfahren
Learning by doing - Wanderreiten in der Rhön

Region: Thüringen, Deutschland Learning by doing - Wanderreiten in der Rhön

Ganz unkonventionell, nach dem Motto "learning by doing" lernen Sie das Reiten und genießen gleichzeitig das einzigartige UNESCO-Biosphärenreservat…

Mehr erfahren
Reiterhof mit Erlebnischarakter im Bayrischen Wald

Region: Bayern, Deutschland Reiterhof mit Erlebnischarakter im Bayrischen Wald

Der Natur auf der Spur - Individueller Reitunterricht, urige Holzhüttenapartments & ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten. Ob beim Pferdeschlitten…

Mehr erfahren
Reiturlaub im Schwarzwaldschloss

Region: Baden-Württemberg, Deutschland Reiturlaub im Schwarzwaldschloss

Authentisches Wohnen im denkmalgeschützten Landhaus mit Schlosscharakter. Der Reiterhof bietet Reitunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene…

Mehr erfahren
Reiterfreuden im Nationalpark De Maasduinen

Region: Limburg, Niederlande Reiterfreuden im Nationalpark De Maasduinen

Erleben Sie unvergessliche Momente auf dem Rücken gut ausgebildeter Pferde! Diese Reitschule bietet ein breites Angebot für Anfänger und…

Mehr erfahren
Reiterhof mit Ferienhaus in Küstennähe

Region: Nordholland, Niederlande Reiterhof mit Ferienhaus in Küstennähe

Die Reitanlage ist ein beliebstes Urlaubsziel für Familien und Individualisten mit und ohne eigenem Pferd. Ob Reitunterricht, Strandritte oder…

Mehr erfahren
Familienreiturlaub auf einem polnischen Bauernhof

Region: Masuren, Polen Familienreiturlaub auf einem polnischen Bauernhof

Hier darf die Natur noch Natur sein! Auf diesem Hof werden Anfängern und Fortgeschrittenen naturnahe Familien- und Reiterlebnisse geboten. Zusätzlich…

Mehr erfahren
Wellness-Hotel mit Ausritten durch die ungarische Puszta

Region: Puszta, Ungarn Wellness-Hotel mit Ausritten durch die ungarische Puszta

Reit- oder Wellnessurlaub? Hier geht beides! Das Hotel mit gepflegter Gartenanlage & angeschlossenem Reitstall liegt in der malerischen…

Mehr erfahren
Unsere Angebote in Irland

Region: Irland Unsere Angebote in Irland

Da wir echte Irland-Spezialisten sind, gibt es für dieses Land eine Spezialseite auf die Sie direkt umgeleitet werden. 

Mehr erfahren

Reitunterricht – so wird der Traum vom Reiten wahr

Auf dem Rücken eines Pferdes durch die Natur reiten: Doch um das zu können, ist Reitunterricht nötig. Anfänger lernen, wie sie richtig im Sattel sitzen und das Pferd lenken. Fortgeschrittene verbessern ihre Techniken. Oder erweitern ihr Können in anderen Disziplinen.

Reitunterricht bedeutet aber nicht nur, bei Reitstunden Zeit im Sattel zu verbringen. Vielmehr gehören auch Theoriekurse und Bodenarbeit dazu. Denn ohne diesen Unterricht fehlen wichtige Themen wie Kenntnisse über das Verhalten der Pferde und gegenseitiges Vertrauen.

Reitunterricht: Neues lernen

Bei jeder Gangart sicher im Sattel sitzen. Das Pferd mit den nötigen und entsprechenden Hilfen lenken. Gemeinsames Vertrauen aufbauen. Hindernisse überspringen. All das wird beim Reitunterricht je nach Reitniveau gelernt. Dabei gibt es verschiedene Arten von Reitunterricht:

Klassisch-Englischer Reitunterricht

Für viele Reitanfänger ist die klassisch-englische Reitweise der Einstieg. Anfänger lernen, wie sie beim Reiten die richtige Körperhaltung einnehmen und wie sie ihr Pferd in allen drei Gangarten lenken. In der Regel beginnen Sie den Reitunterricht mit Einzelstunden an der Longe. An der langen Leine wird das Pferd im Zirkel vom Reitlehrer geführt und kontrolliert.

Der Reiter lernt, wie er im Schritt richtig im Sattel sitzt und baut Vertrauen zum Pferd auf. Mit Gleichgewichtsübungen wird die richtige Balance geübt. Fühlt sich der Reiter im Schritt sicher, folgt der Wechsel zur nächsten Gangart, dem Trab und anschließend zum Galopp.

Abhängig vom Talent und Fortschritt des Reiters wird nach einer Anzahl von Reitstunden an der Longe im Reitunterricht frei in der Gruppe mitgeritten werden. Doch auch fortgeschrittene Reiter profitieren durch den klassisch-englischen Reitunterricht und verbessern in der Dressurausbildung ihre Kenntnisse.

Springreiten

Überwinden Sie Hürden auf Ihrem Weg beim Geländeritt mit Schwung: Beim Springreiten können Sie in der Halle oder auf dem Platz und direkt im Gelände verbessern. Springen Sie über Stangen, Graben oder Hecken. Beim Reitunterricht im Springreiten lernen Sie es von Anfang an.

Im Reitunterricht lernen Sie, wie Sie Ihr Pferd über Hindernisse springen lassen. Sie lernen aber auch, wie Sie dafür richtig im Sattel sitzen müssen, wie Sie Ihr Pferd durch den Parcours leiten und die Hilfen richtig einsetzen. Aus diesem Grund besteht der Reitunterricht im Springreiten zusätzlich aus Dressurunterricht. Darüber hinaus lernen Sie dabei auch, wie das Pferd durch Gymnastizierung aufs Springreiten vorbereitet wird.

Wenn Sie bereits Erfahrung im Springreiten haben und Ihr Können im Gelände unter Beweis stellen möchten, ist Reitunterricht im Gelände- oder Vielseitigkeitsreiten interessant.

Westernreiten

Gemächlich im bequemen Sattel durchs Gelände oder auf dem Platz verschiedene Lektionen absolvieren: Westernreiten gibt Ihnen das Gefühl, ein Cowboy im Wilden Westen zu sein. Der Reitunterricht im Westernreiten findet meist auf Pferderassen wie Quarter Horse, Paint Horse oder Appaloosa statt. Sie verfügen über ein ruhiges und freundliches Wesen und tragen ihre Reiter gutmütig auf ihrem Rücken.

Beim Westernreiten wird mit so wenig Anstrengung wie möglich und voller Kontrolle mit dem Pferd kommuniziert. Der Reitunterricht im Westernreiten findet nicht nur im Sattel statt. Stattdessen wird viel mit dem Pferd bei der Bodenarbeit gearbeitet. Dadurch lernen Sie, wie Sie und das Pferd gegenseitig Vertrauen aufbauen können und trainieren die Gelassenheit und den Gehorsam des Tieres.

Sie lernen, wie Sie in den drei Gangarten des Westernreitens sicher im Sattel sitzen bleiben, das Pferd mit einer Hand lenken und mit feinsten Impulsen reiten. Dabei liegt der Fokus vor allem auf Gewichts- und Schenkelhilfen. Die Einsteigerkurse sind so konzipiert, dass Sie auch wenigen Reitstunden bereits im Gelände reiten können.

Reitunterricht Erwachsene

Manche Erwachsene reiten, seit sie klein sind. Andere sind noch nie im Sattel gesessen, möchten sich diesen Wunsch aber erfüllen. Wieder andere haben eine lange Reitpause hinter sich und wollen mit dem Reiten nochmals anfangen. Für alle Varianten gibt es den passenden Reitunterricht.

Anfänger und Wiedereinsteiger können Reitstunden nehmen, ohne Angst, sich dabei zu blamieren. Außerhalb der Schulferien und ohne Zuschauer wird in entspannter Atmosphäre und unter erfahrener Leitung Schritt für Schritt, Vertrauen zum Pferd und sich selbst aufgebaut. Geübte Reiter hingegen können mit Reitstunden ihr Können vertiefen oder neue Reitweisen kennenlernen.

Reitunterricht für Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche sollte beim Reitunterricht vor allem Spaß im Vordergrund stehen. Sie lernen auf spielerische Art nicht nur das theoretische Wissen kennen, sondern auch das praktische Können. Gemeinsam mit anderen Gleichgesinnten lernen die Kinder, wie sie sattelfest werden. Dazu werden auch Spiele und Geschicklichkeitsübungen vom Pferderücken aus gemacht. Bodenarbeit gehört ebenfalls zum Reitunterricht dazu.

Reitunterricht: Mehr als nur im Sattel sitzen

Reitunterricht beinhaltet nicht ausschließlich Reitstunden, sondern auch theoretisches Wissen. Dabei geht es darum, sich mit dem Basiswissen rund ums Pferd zu befassen und vertraut zu machen. Der Körperbau, die Verhaltensweisen und Grundgangarten von Pferden sind dabei wichtige Themen. Auch die Haltungsanforderungen, Fütterung, richtiges Führen, Pflege und Umgang mit Pferden wird gelernt. Nicht zuletzt werden auch die Sicherheit und Reitbahnregeln thematisiert. Dieses Wissen ergänzt das Gelernte aus den Reitstunden.

Reitunterricht – vom Anfänger zum Profi

Reitunterricht ist nicht nur etwas für Anfänger. Auch Fortgeschrittene nehmen Reitstunden. Dabei verbessern sie ihre Kenntnisse und ihr Können oder lernen neue Reitweisen. Anfänger beginnen ihre Reitstunden meist in der klassisch-englischen Reitweise und an der Longe, bevor am Unterricht in der Gruppe teilgenommen wird.

Doch der Einstieg ist auch beim Westernreiten möglich. Hier wird vermehrt auf „Learning by Doing“ gesetzt: Nach ein paar Reitstunden in der Halle oder auf dem Platz geht es ins Gelände, wo Sie von einem Reitlehrer begleitet werden. Fortgeschrittene Reiter verbessern ihre Techniken und lernen beim Reitunterricht neue dazu. Wer bereits Erfahrung im Springreiten in der Halle hat, kann seine Fertigkeiten beim Gelände- oder Vielseitigkeitsreiten im Gelände vertiefen.