Urlaub am Meer

Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung

Urlaub am Meer

Ein Strandritt ist für viele ein großer Traum.Für Sie auch? Wieso erfüllen Sie sich Ihren Traum nicht einfach? Hier finden Sie alle Reiterhöfe, die Strandritte und Reiten am Meer anbieten.

Auswahl filtern

Geeignet für
Reiseangebote
Reitweise
Reiterfahrung
Sonstiges
Ferienanlage am Wattenmeer - Der Traum vom Strandritt

Region: Rømø, Dänemark Ferienanlage am Wattenmeer - Der Traum vom Strandritt

Traumhafte Ausritte am Strand, im Wald & durch Dünen - Ein wahrer Reiterspaß für Klein & Groß, Anfänger & Fortgeschritte. Ob im Schwimmbad, beim…

Mehr erfahren
Charmantes Hotel direkt an der Nordsee

Region: Nordholland, Niederlande Charmantes Hotel direkt an der Nordsee

Ideal für Reiter und Nicht-Reiter. Dieses vornehme Hotel mit Blick aufs Meer befindet sich in direkter Nachbarschaft zu einem Reiterhof. Zusätzlich…

Mehr erfahren
Kleines Ferienhaus an der Nordsee

Region: Nordholland, Niederlande Kleines Ferienhaus an der Nordsee

Das ruhiggelegene Studio für zwei Personen, mit Terrasse und Angelstelle an einem Bachlauf, befindet sich in einem großen Privatgarten. In…

Mehr erfahren
Reitschule an der Nordsee

Region: Nordholland, Niederlande Reitschule an der Nordsee

Der Traum vom Strandritt ist nur 5 Minuten im Schritt entfernt und in Kombination mit Reitunterricht ist der Reiterhof der ideale Ort für Ferien mit…

Mehr erfahren
Bungalowpark in Strand- & Reiterhofnähe

Region: Nordholland, Niederlande Bungalowpark in Strand- & Reiterhofnähe

Eingebettet zwischen zwei Reiterhöfen liegt dieser Bungalowpark nur 500m vom Strand entfernt. Unzählige Freizeitmöglichkeiten, Restaurants und…

Mehr erfahren
Ferienhäuser in Strand- & Reiterhofnähe

Region: Nordholland, Niederlande Ferienhäuser in Strand- & Reiterhofnähe

Die ruhige Wohnanlage, weniger als einen Kilomenter vom Nordeestrand entfernt, ist bestens geeignet für Familien und Paare. Baden, Sightseeing &…

Mehr erfahren
Reiterhof mit Ferienhaus in Küstennähe

Region: Nordholland, Niederlande Reiterhof mit Ferienhaus in Küstennähe

Die Reitanlage ist ein beliebstes Urlaubsziel für Familien und Individualisten mit und ohne eigenem Pferd. Ob Reitunterricht, Strandritte oder…

Mehr erfahren

Der Traum vom Reiten am Meer

Reiten am Meer ist wie fliegen: Sich den Seewind ins Gesicht wehen lassen, das Salz auf den Lippen schmecken, die endlose Freiheit ohne Zäune und Schranken genießen. Der Galopp am Strand zählt zu den klassischen Urlaubssehnsüchten aller Reiter. Denn nirgendwo sonst ist Reiten so unbeschwert wie am Meer.

Doch um dieses Erlebnis erleben zu können, muss man wissen, wo sich die schönsten Reiterparadiese am Meer verstecken. Denn nicht jeder Strand ist gleich gut dafür geeignet. Wir kennen die schönsten Reitstrände und haben die besten Tipps dafür.

Reitferien am Meer ist Urlaub für jeden

Von Selbstversorgung bis Luxus-Wellness, von Einzelreisendem bis Familienurlaub, von Reitanfänger bis fortgeschrittene Reiter: für jeden meeressehnsüchtigen Reiter ist das richtige Ziel für Reitferien am Meer dabei. Denn nirgends sonst kommt man der Verschmelzung von Pferd und Mensch so nah wie hier, wo nur der Horizont den Blick begrenzt. Dort, wo Zaum und Zügel zur Nebensache werden.

Reiten am Meer fördert nicht nur der Seele etwas Gutes, wenn Sie mit Ihrem Pferd durch die Wellen reiten und das Wasser links und rechts von Ihnen hoch spritzt. Die Meeresluft und die Sonne tun auch der Gesundheit gut. Übrigens nicht nur Ihrer eigenen, sondern auch der des Tieres.

Reitferien am Meer ohne eigenes Pferd

Nicht jeder Reiter hat ein eigenes Pferd. Manchmal kann auch das eigene Pferd nicht in den Urlaub mitgenommen werden. Das bedeutet allerdings nicht, dass passionierte Reiter aufs Reiten am Strand verzichten müssen. Viele unserer Angebote beinhalten Reiterhöfe, die auch Urlaub am Meer ohne eigenes Pferd anbieten. Beliebt sind dabei vor allem Irland und Holland.

Wer Wind und Wasser so richtig auf der Haut spüren will, den zieht es an die wildromantischen irischen Küsten: Saftig grüne Hügel auf der einen, das unendliche Blau des Meeres auf der anderen Seite.

Oder besuchen Sie die Baleareninsel Mallorca mit ihren malerischen Pfaden an der Westküste entlang. Die unterschiedlichen Gebiete führen Sie über Berge und an der Küste vorbei und halten allerhand atemberaubende Panoramen bereit.

Sie möchten für Ihren Urlaub nicht zu weit reisen? Auch in Dänemark stehen allen Reitern ohne ein eigenes Pferd ein breiter Strand und der passende Ausritt mit einem Leihpferd zur Verfügung.

Mit dem eigenem Pferd am Meer reiten

Wer mit eigenem Pferd einmal durch die Gischt galoppieren möchte, ist vor allem mit Holland und Dänemark gut beraten. Die Anfahrtswege sind überschaubar, die Strände lang und pferdefreundlich. Gemütliche Ferienhäuser und Reiterhöfe gleich hinter den Dünen sorgen für Meergenuss pur bei allen Beteiligten. Eine Rosskur im besten und wahrsten Sinne. Nicht nur für gestresste Menschen, sondern auch für ihre Pferde!

Die dänische Nordseeinsel Römö heißt Reiter mit dem eigenen Pferd willkommen. Galoppieren Sie am breitesten Strand von Nordeuropa entlang oder reiten Sie durch eine einzigartige Landschaft aus Dünen, Heide und Nadelwald.

Etwas ganz Besonderes bietet ein Ausflug zur Nachbarinsel Mandö: Bei Ebbe reiten Sie mit Ihrem Pferd über den Meeresboden des Wattenmeers. Falls Sie nicht gern alleine Reiten, können Sie an allen angebotenen Touren teilnehmen.

Auf der holländischen Halbinsel "Kop van Noord-Holland" befindet sich die Küstenstadt Julianadorp. Für Gastpferde stehen auf der Reitanlage Gastpferdeboxen zur Verfügung, während Familien und Individualisten in einem der Ferienhäuser unterkommen.

Das Manege Bruin in Huisduinen überzeugt begeisterte Strandreiter mit pferdefreundlichen, endlos langen Stränden. Sollte der Strand mal nicht einladend sein, steht Ihnen ein Reitplatz zur Verfügung. Hier können Sie übrigens auch mit dem eigenen Pferd an Reitstunden teilnehmen.

Einreisebedingungen kennen

Wenn Sie möchten, dass Ihr eigenes Pferd Sie in den Urlaub begleitet und der Urlaub im Ausland stattfinden sollte, müssen Sie die jeweiligen Regeln für die Einfuhr von Pferden aus dem Ausland beachten. Je nach Land unterscheiden sich diese.

Auch die einzelnen Reiterhöfe haben teilweise eigene und unterschiedliche Vorgaben für Gastpferde. Wir kennen die verschiedenen Bestimmungen der Länder und Höfe aus unseren Angeboten. Sprechen Sie uns darauf an, gerne helfen wir Ihnen.

Auch am Strand gibt es Regeln

Wie in allen Lebenslagen gibt es auch vor Ort Regelungen zum Reiten am Strand, die stets befolgt werden sollten. Werden die Regeln aber beachtet, steht Ihnen, Ihrem Pferd und der unendlichen Weite des Meeres nichts mehr im Wege.

In einigen Regionen zum Beispiel ist das Reiten am Strand während der Sommermonate tagsüber verboten, da sich in dieser Zeit mehr Leute am Strand befinden. Außerdem sollte immer auf die anderen Strandbesucher und ihre Tiere Rücksicht genommen werden. Prüfen Sie also vor einem spritzigen Galopp an der Wasserkante genau, ob nicht eventuell Hunde oder Kinder dort im Wasser planschen, um sie und sich selbst nicht zu gefährden.

Reiten am Meer – mit oder ohne dem eigenen Pferd

Die salzige Luft einatmen, die Brise durch die Haare wehen lassen und mit den Füßen oder Hufen durch das Wasser schreiten: Reitferien am Meer sind eine willkommene Abwechslung für Pferd und Reiter. Nicht nur der Körper, sondern auch der Geist kann beim Galopp am Strand durchatmen.

Beliebte Ziele hierfür sind Irland, Dänemark, die Niederlande und Spanien. Besonders für Urlauber, die sich von ihrem eigenen Pferd begleiten lassen, sind Holland und Dänemark eine gute Lösung. Die Anfahrt dauert nicht allzu lang und die endlos weiten Strände sind pferdefreundlich.

Um mit dem eigenen Pferd zu verreisen, müssen Sie die jeweiligen Einreisebestimmungen des Ziellandes beachten. Ebenfalls gelten auf den Reitbetrieben unterschiedliche Regelungen für die Gastpferde. Wir kennen uns mit allen Vorschriften und Regeln aus. Fragen Sie nach, wir helfen Ihnen gerne bei der Vorbereitung.

Spanien und Irland bietet nicht nur ausgezeichnete Reitreviere an, sondern auch bestens ausgebildete Pferde, die Sie in Ihrem Urlaub am Meer durch die einzigartigen Landschaften tragen und jederzeit für einen spritzigen Galopp durch das Wasser bereit sind.